++ COVID-19: Aktuelle Informationen zu unseren Weiterbildungen ++ viele Online-Schulungen im Angebot ++ > Jetzt informieren

1-Tages Sprint

Restrukturierung – Herausforderung für die Personalarbeit

Neu!

Praxisnaher Umgang mit Unternehmensänderungen

Der Praxisfall Interessenausgleich und Sozialplan stellt den Personalbereich vor die Herausforderung, die Verhandlungen vorzubereiten, zu führen und die Ergebnisse zu vertreten. Wie ist das Vorgehen, wie die Verhandlungsführung, wie ist die Auseinandersetzung mit Betriebsrat und Gewerkschaft, was sind Rechtsgrundlagen, Taktiken und Erfolgsrezepte. In diesem Seminar werden anhand eines Praxisfalles die Szenarien ausgearbeitet und erläutert. Dabei ist nicht nur das arbeitsrechtliche Handwerkszeug gefragt, es geht auch um Machtkonstellationen, Verhandlungstaktik und den Umgang mit dem Sozialpartner. Den richtigen Ton treffen, die arbeitsrechtlich machbare Lösung finden und das unternehmerische Ziel einhalten, das ist die Herausforderung für die HR-Bereiche.

Broschüre downloaden
Inhalt der Veranstaltung
  • Vorbereitung von Betriebsratsverhandlungen bei Restrukturierungen und Betriebsänderungen
  • Effektive Verhandlungsstrategien entwickeln
  • In der Arena: Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Herausforderung Kommunikation im Krisenfall
  • Rolle und Aufgabe der Führungskräfte
  • Fit in den arbeitsrechtlichen Grundlagen
  • Checkliste für den Gang durch die Verhandlungen
Detaillierte Inhalte der Veranstaltung

Seminarzeit: 9.00 bis 17.00 Uhr
Die Unternehmerische Entscheidung

  • Von der Entscheidung bis zum Sozialplan
  • Verhandlungsvorbereitung: Szenarien und Konfliktgebiete
  • Zielgerichtet und klar verhandeln
  • Der rechtliche Rahmen: Paragrafen im Einsatz
  • Taktisches Vorgehen: Aktion und Reaktion
  • In der Arena: die konkrete Verhandlungssituation

Auswirkungen der konkreten Instrumente

  • Finanzielle Bewertung und Dotierungsrahmen
  • Kommunikation nach innen und außen
  • Der Faktor Zeit: Verhandeln gegen die Uhr

Alternativen und Instrumente zum Personalabbau

  • Aufhebungsverträge
  • Die Altersteilzeit
  • Vorruhestandsvereinbarungen

Die Betriebsänderung

  • Unterrichtungspflicht
  • Gesetzliche Definition
  • § 112 BetrVG Interessenausgleich über die Betriebsänderung

Der Interessenausgleich

  • Der Berater als Unterstützung bei Betriebsänderungen

Der Sozialplan

  • Grundformel, Freiwilligenprogramme
  • Ausgestaltung des Sozialplanes
  • Ultima ratio und Prozessrisiko
  • Der Charme einer Transfer- und Qualifizierungsgesellschaft
  • Betreibermodelle Transfergesellschaft

Die Rolle der Bundesagentur für Arbeit

  • Transfermaßnahmen (§ 110 SGB III)
  • Transferkurzarbeitergeld (§ 111 SGB III)
  • Förderung der beruflichen Weiterbildung bei Transferkurzarbeitergeld (§ 111a SGB III)

Erfolgskontrolle und nachlaufende Aufgaben Zwölf goldene Regeln (Do’s and dont’s) – lessons learned

Warum Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen sollten
  • Sie lernen die Grundlagen im Arbeitsrecht, in der Unternehmensbilanz und der Kommunikation kennen.
  • Sie erlangen Sicherheit in Verhandlungen zu Interessenausgleich und Sozialplan.
  • Sie lernen auf konkrete Umgestaltungen und Personalveränderungen vorausschauend zu reagieren und agieren.
  • Sie lernen den rechtskonformen Umgang mit der Betriebsverfassung und dem Betriebsrat.
Zielgruppen
  • Vorstand/Geschäftsführung
  • Personalreferenten/-innen
  • Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen der Personalabteilung
  • Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen der Personalentwicklung
  • Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen, die sich mit der Restrukturierung im Unternehmen befassen

Seminargebühr gesamt:

€ 895,00

zzgl. MwSt. für den 1. Teilnehmer

€ 805,50 zzgl. MwSt. für den 2. und jeden weiteren Teilnehmer

Garantie zur kostenfreien Umbuchung

Garantie zur kostenfreien Umbuchung:

Sie können Ihre Weiterbildung bei uns risikofrei buchen. Sollte aufgrund von gesetzlichen Änderungen, wie z.B. das Inkrafttreten von Beschränkungen in einigen Gebieten, eine Durchführung der Veranstaltung nicht möglich sein, dann werden Sie automatisch von uns informiert und können kostenfrei auf den nächsten Termin umbuchen.

Bleiben Sie flexibel! Für alle Buchungen gilt: Sie können bis zu zwei Wochen vor der Veranstaltung die Teilnahme absagen und erhalten einen Wertguthaben, das Sie bis Ende 2021 für eine beliebige Weiterbildung aus unserem Angebot einsetzen können.

Broschüre downloaden

Restrukturierung – Herausforderung für die Personalarbeit
Termine

21.03.2023
Mainz

Best Western Hotel Mainz

Adresse

Wallstraße 56
55122 Mainz
Tel.-Nr.: 06131 – 3 04 00

Weitere Termine

22.06.2023 - 22.06.2023
19.09.2023 - 19.09.2023
29.11.2023 - 29.11.2023

Ihr ausgewählter Termin

21.03.2023 - 21.03.2023

22.06.2023
Online-Schulung

Online-Schulung

Adresse

9:00 - 17:00 Uhr
Online-Schulung

Weitere Termine

21.03.2023 - 21.03.2023
19.09.2023 - 19.09.2023
29.11.2023 - 29.11.2023

Ihr ausgewählter Termin

22.06.2023 - 22.06.2023

19.09.2023
München

IntercityHotel München

Adresse

Bayerstraße 10
80335 München
Tel.-Nr.: 089 – 44 44 40

Weitere Termine

21.03.2023 - 21.03.2023
22.06.2023 - 22.06.2023
29.11.2023 - 29.11.2023

Ihr ausgewählter Termin

19.09.2023 - 19.09.2023

29.11.2023
Online-Schulung

Online-Schulung

Adresse

9:00 - 17:00 Uhr
Online-Schulung

Weitere Termine

21.03.2023 - 21.03.2023
22.06.2023 - 22.06.2023
19.09.2023 - 19.09.2023

Ihr ausgewählter Termin

29.11.2023 - 29.11.2023

Experte/Expertin

Prof. Dr. Rupert Felder

ist langjähriger Personalleiter eines Maschinenbaukonzerns und mit vielen praktischen Restrukturierungsaufgaben vertraut. Felder ist zudem Honorarprofessor an der Hochschule Rhein-Main für Personalmanagement und Gründungsmitglied des „Bundesverbandes der Arbeitsrechtler in Unternehmen“ (bvau.de). Das Personalmagazin hat ihn 2021 zum fünften Mal in Folge zu den 40 führenden Köpfen des Personalmanagements in Deutschland gekürt.

Das Forum für Führungskräfte (eine Marke der WEKA Akademie GmbH), mit Hauptsitz in Wiesbaden , ist einer der führenden und richtungsweisenden Anbieter in der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften.

Wir bringen Weiterbildung auf den Punkt – Wir bieten hochaktuelle Themen, welche Sie sofort in Ihren Unternehmensalltag integrieren können. Unser breites Spektrum an Veranstaltungen steht dabei für kompakte und praxisorientierte Wissensvermittlung sowie für Vernetzung aller Seminarteilnehmer und Referenten.

Profitieren Sie von unseren unterschiedlichen Formaten! Wir richten uns ganz nach Ihren Bedürfnissen und bieten Ihnen umfangreiche Weiterbildungen, welche sich von Intensiv-Seminaren über hochkarätige Zertifikatslehrgänge und vollumfassende Qualifizierungsprogramme bis hin zu zeitsparenden Blended Learning Formaten erstrecken. Mit unseren punktgenauen E-Learning Einheiten können Sie alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens fördern und fordern.

Sie möchten Ihre Qualifikationen stetig ausbauen und Ihre Persönlichkeit in Ihrem beruflichen Umfeld gezielt einsetzen? Diese einzigartige Kombination spiegelt sich in unserem Seminarportfolio wider: Fachlich fundierte und themenbezogene Veranstaltungen sowie inspirierende Weiterbildungen durch unsere namhaften Top-Speaker und Special-Veranstaltungen – mit diesem Portfolio möchten wir Sie entscheidend und auf den Punkt in Ihrer Karriere unterstützen.

Unsere Inhouse-Akademie: Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, unabhängig von unserem offenen Schulungsprogramm. Ganz gleich, welche Themen für Sie relevant sind, wir unterstützen Sie als Entscheider oder HR-Verantwortlicher, um Ihre Mitarbeiter im Rahmen von Inhouse-Schulungen und Coachings zu „High Performern“ zu machen.

Über 65.000 zufriedene Seminarteilnehmer haben sich bereits von unserem Schulungsangebot überzeugt – bringen auch Sie Ihr Wissen auf den Punkt, um beruflich voranzuschreiten!