++ COVID-19: Aktuelle Informationen zu unseren Weiterbildungen ++ viele Online-Schulungen im Angebot ++ > Jetzt informieren

2-Tage Intensiv-Seminar

Wachstum durch digitale Geschäftsmodelle

Neu!

Durch Smart Services den Umsatz sichern

Gute Produkte zu entwickeln und zu vertreiben, reicht im Mittelstand nicht mehr aus. Der Kunde erwartet komplette Problemlösungen. Heute gilt es, Serviceleistungen systematisch zu entwickeln und zu vermarkten. Sie liefern eigene Ergebnis- und Wertbeiträge und tragen dazu bei, das Umsatz- und Wertwachstum des Unternehmens zu sichern. Der Weg zum Systemanbieter und Service Provider ist vorgezeichnet. Smart Services ist hier der Schlüssel zu digitalen Geschäftsmodellen. Der Kunde steht im Fokus. Alle Leistungen werden individuell auf ihn zugeschnitten. Industrie 4.0 beschleunigt diesen Prozess durch Vernetzung von Produkten und Dienstleistungen.

Das Seminar führt schrittweise in digitale Geschäftsmodelle ein und zeigt auf, wie Geschäftsmodelle gezielt mit innovativen Methoden entwickelt werden können. Anhand von Best Practice-Beispielen erfahren Sie, wie erfolgreiche Unternehmen hierbei vorgehen.

Inhalt der Veranstaltung
  • Vom Produkthersteller zum Systemanbieter
  • Digitalisierung von Produkten und Dienstleistungen
  • Modellierung digitaler Geschäftsmodelle gem. der aktuellen Kundenansprüche
  • Plattformökonomie
  • Phasenmodell zum Aufbau eines digitalen Geschäftsmodells
  • Erschließen von Wachstumsmärkten
  • Lernen von erfolgreichen Unternehmen
Detaillierte Inhalte der Veranstaltung

1. Tag 9.30 bis 17.30 Uhr

Grundlagen, Voraussetzungen, digitale Geschäftsmodelle verstehen

Management von Veränderungen

  • Herausforderungen für Unternehmen
  • Management von Veränderungen und des Wandels
  • Komplexe Produkte in einem dynamischen Markt

Neue Herausforderungen durch die vierte Industrierevolution

  • Vernetzung von Produkten und Dienstleistungen
  • Digitalisierung von Produkten und Dienstleistungen
  • cyber-physische Systeme
  • Entstehung von neuen Geschäftsmodellen und Wandel der Kundenanforderungen
  • Dematerialisierung der Geschäfte

Grundlagen der Geschäftsmodellierung

  • Business Model Canvas
  • St. Galler Business Model Navigator
  • XaaS Geschäftsmodelle
  • Plattform Geschäftsmodelle

2. Tag 8.45 bis 16.30 Uhr

Mit digitalen Geschäftsmodellen neue Märkte und neue Zielgruppen erschließen

Phasenmodell zum Aufbau digitaler Geschäftsmodelle

  • Wandel in den Technologien
  • Wandel im Leistungsprogramm
  • Wandel in den Prozessen
  • Wandel in den Kompetenzen
  • Wandel im HR/Mitarbeiter
  • Wandel in der Kommunikation
  • Wandel in der Markt- und Kundenbearbeitung
  • Wandel im Datenmanagement
  • Wandel in der Organisation
  • Wandel in der Führung

Best Practices und ausgewählte Fallstudien

  • Best Practice Waagenhersteller
  • Best Practice Grossküchengeräte
  • Best Practice Leuchtenindustrie
  • Best Practice Logistik
  • Fallstudien-Bearbeitung

Ideen-Generierung und Geschäftsmodellierung

  • Ideen für neue Geschäftsmodelle generieren
  • Roadmap erstellen
  • Business Model Innovation – Geschäftemodell und Zielgruppen definieren
  • Value Proposition Design – Werteversprechen entwickeln
  • Ideen bewerten und priorisieren
Warum Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen sollten
  • Sie verstehen die Bedeutung von digitalen Geschäftsmodellen.
  • Sie können die Methoden der Geschäftsmodellierung anwenden.
  • Sie kennen die Roadmap für eine erfolgreiche Implementierung.
  • Sie erhalten Checklisten, Roadmap und Reifegradmodelle die Ihnen helfen, sich im Ist und Soll zu positionieren.
Zielgruppen

Alle Management-Ebenen eines Unternehmens, die am Wandel zu einem digitalen Geschäftsmodell beteiligt sind, insbesondere Geschäftsleitung, Entwicklung, Marketing, Vertrieb, Beschaffung, Produktmanagement, Service, Produktion, HR und Controlling/ Finance.

Seminargebühr gesamt:

€ 1.495,00

zzgl. MwSt. für den 1. Teilnehmer

€ 1.345,50 zzgl. MwSt. für den 2. und jeden weiteren Teilnehmer

Garantie zur kostenfreien Umbuchung

Garantie zur kostenfreien Umbuchung:

Sie können Ihre Weiterbildung bei uns risikofrei buchen. Sollte aufgrund von gesetzlichen Änderungen, wie z.B. das Inkrafttreten von Beschränkungen in einigen Gebieten, eine Durchführung der Veranstaltung nicht möglich sein, dann werden Sie automatisch von uns informiert und können kostenfrei auf den nächsten Termin umbuchen.

Bleiben Sie flexibel! Für alle Buchungen gilt: Sie können bis zu zwei Wochen vor der Veranstaltung die Teilnahme absagen und erhalten einen Wertguthaben, das Sie bis Ende 2021 für eine beliebige Weiterbildung aus unserem Angebot einsetzen können.

Wachstum durch digitale Geschäftsmodelle
Termine

09.05.2023 - 10.05.2023
Mainz

Best Western Hotel Mainz

Adresse

Wallstraße 56
55122 Mainz
Tel.-Nr.: 06131 – 3 04 00

Weiterer Termin

10.10.2023 - 11.10.2023

Ihr ausgewählter Termin

09.05.2023 - 10.05.2023

10.10.2023 - 11.10.2023
Mainz

Atrium Hotel Mainz

Adresse

Flugplatzstraße 44
55126 Mainz
Tel.-Nr.: 06131 - 49 10

Weiterer Termin

09.05.2023 - 10.05.2023

Ihr ausgewählter Termin

10.10.2023 - 11.10.2023

Experten/Expertinnen

Claus W. Gerberich

Professor Dr. Claus W. Gerberich

Bekannter Management-Experte, langjährige Praxiserfahrung als Vorstand bzw. Geschäftsführer internationaler Unternehmen wie der adidas AG, der Schöller Mövenpick GmbH, der Staff Zumtobel AG und der BASF AG.

Steffen Weimann

Steffen Weimann

Erfahrener Berater, Moderator, Coach, Dozent und Projektmanager mit umfangreichemPraxis- und Methoden-Wissen im Umfeld von Strategie, Innovation,Service, Digitalisierung, Digitale Transformation, Geschäftsmodellierung.

Das Forum für Führungskräfte (eine Marke der WEKA Akademie GmbH), mit Hauptsitz in Wiesbaden , ist einer der führenden und richtungsweisenden Anbieter in der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften.

Wir bringen Weiterbildung auf den Punkt – Wir bieten hochaktuelle Themen, welche Sie sofort in Ihren Unternehmensalltag integrieren können. Unser breites Spektrum an Veranstaltungen steht dabei für kompakte und praxisorientierte Wissensvermittlung sowie für Vernetzung aller Seminarteilnehmer und Referenten.

Profitieren Sie von unseren unterschiedlichen Formaten! Wir richten uns ganz nach Ihren Bedürfnissen und bieten Ihnen umfangreiche Weiterbildungen, welche sich von Intensiv-Seminaren über hochkarätige Zertifikatslehrgänge und vollumfassende Qualifizierungsprogramme bis hin zu zeitsparenden Blended Learning Formaten erstrecken. Mit unseren punktgenauen E-Learning Einheiten können Sie alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens fördern und fordern.

Sie möchten Ihre Qualifikationen stetig ausbauen und Ihre Persönlichkeit in Ihrem beruflichen Umfeld gezielt einsetzen? Diese einzigartige Kombination spiegelt sich in unserem Seminarportfolio wider: Fachlich fundierte und themenbezogene Veranstaltungen sowie inspirierende Weiterbildungen durch unsere namhaften Top-Speaker und Special-Veranstaltungen – mit diesem Portfolio möchten wir Sie entscheidend und auf den Punkt in Ihrer Karriere unterstützen.

Unsere Inhouse-Akademie: Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, unabhängig von unserem offenen Schulungsprogramm. Ganz gleich, welche Themen für Sie relevant sind, wir unterstützen Sie als Entscheider oder HR-Verantwortlicher, um Ihre Mitarbeiter im Rahmen von Inhouse-Schulungen und Coachings zu „High Performern“ zu machen.

Über 65.000 zufriedene Seminarteilnehmer haben sich bereits von unserem Schulungsangebot überzeugt – bringen auch Sie Ihr Wissen auf den Punkt, um beruflich voranzuschreiten!