++ COVID-19: Unsere Präsenz-Veranstaltungen finden wieder statt ++ Weitere Informationen ++

Fachseminar

Neuordnung der Notfallversorgung

Neue Anforderungen an Personal und Strukturen in Krankenhäusern

Das Thema Notfallversorgung wird aktuell so kontrovers diskutiert wie nie zuvor. Die Einführung des Stufenkonzepts in 2018 sowie das voraussichtlich für 2020 geplante neue Gesetz zur Reform der Notfallversorgung werden die Krankenhauslandschaft nachhaltig verändern. Zusammen mit einer Reihe weiterer veränderter Rahmenbedingungen (IGZ, INZ, TSVG) stellt sich damit für die Kliniken eine radikal neue Ausgangssituation da, auf die zeitnah Lösungen gefunden werden müssen. In diesem Fachseminar lernen Sie die Herausforderungen der Notfallversorgung aufzugreifen und Lösungsansätze zu definieren. Anhand praxisnaher Handlungsempfehlungen sind Sie in der Lage Ihre Notaufnahme neu im Notfallversorgungssystem zu positionieren.

Broschüre downloaden
Inhalt der Veranstaltung
  • Auswirkungen auf die Versorgungsstruktur in deutschen Krankenhäusern durch Stufenmodell und Gesetzesreform
  • Auswirkungen geänderter Rahmenbedingungen im stationären und ambulanten Bereich: TSVG, IGZ und INZ
  • Die Rolle des Sachverständigenrates (SVR)
  • Optimale Abrechnung von Notfällen
  • Relevante Prozesse einer Zentralen Notaufnahme (ZNA)
  • Die wichtigsten Stakeholder im Notfallmanagement
  • Zukunftsausblick: Wie geht es weiter?
Warum Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen sollten

Im Seminar "Neuordnung der Notfallversorgung" erfahren Sie, welche Auswirkungen die Neustrukturierung hat und wie Sie Ihre Krankenhausfinanzierung langfristig sichern. Erfahren Sie, mit welchen Maßnahmen Sie Ihre Notfallversorgung neu positionieren können, um in dieser Neuordnung der Notfallversorgung zu bestehen.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich grundsätzlich an Mitarbeiter/-innen von Krankenhäusern, Fachkliniken und Pflegeeinrichtungen in öffentlicher und privater Trägerschaft. Insbesondere ärztliche und pflegerische Mitarbeiter/-innen und Leitungen von Notaufnahmen

  • Geschäftsführung
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen aus folgenden Bereichen:
    • Krankenhausverwaltung
    • Finanzen
    • Pflegedienst
    • Patientenmanagement
    • Unternehmensentwicklung
    • Qualitäts-, Risiko- und Projektmanagement
    • Rechtsabteilung

Seminargebühr gesamt:

€ 595,00

zzgl. MwSt. für den 1. Teilnehmer

€ 505,75 zzgl. MwSt. für den 3. und jeden weiteren Teilnehmer

Garantie zur kostenfreien Umbuchung

Garantie zur kostenfreien Umbuchung:

Sie können Ihre Weiterbildung bei uns risikofrei buchen. Sollte aufgrund von gesetzlichen Änderungen, wie z.B. das Inkrafttreten von Beschränkungen in einigen Gebieten, eine Durchführung der Veranstaltung nicht möglich sein, dann werden Sie automatisch von uns informiert und können kostenfrei auf den nächsten Termin umbuchen.

Bleiben Sie flexibel! Für alle Buchungen, die bis Ende 2020 bei uns eingehen: Sie können bis zu zwei Wochen vor der Veranstaltung die Teilnahme absagen und erhalten ein Wertguthaben, das Sie bis Ende 2021 für eine beliebige Weiterbildung aus unserem Angebot einsetzen können.

Broschüre downloaden

Als Inhouse-Seminar anfragen

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Seminar buchen. Nutzen Sie hierfür das Anfrageformular.

Jetzt unverbindlich Inhouse-Schulung anfragen

Neuordnung der Notfallversorgung
Termine

01.12.2020
in Mainz

Novotel Mainz

Adresse

Augustusstraße 6
55131 Mainz
Tel.-Nr.: 06131 – 95 40

Weitere Termine

18.03.2021 - 18.03.2021
03.12.2021 - 03.12.2021

Ihr ausgewählter Termin

01.12.2020 - 01.12.2020

18.03.2021
in Mainz

IntercityHotel Mainz

Adresse

Binger Straße 21
55131 Mainz
Tel.-Nr.: 06131 – 58 85 10

Weitere Termine

01.12.2020 - 01.12.2020
03.12.2021 - 03.12.2021

Ihr ausgewählter Termin

18.03.2021 - 18.03.2021

03.12.2021
in Mainz

Best Western Hotel Mainz

Adresse

Wallstraße 56
55122 Mainz
Tel.-Nr.: 06131 – 3 04 00

Weitere Termine

01.12.2020 - 01.12.2020
18.03.2021 - 18.03.2021

Ihr ausgewählter Termin

03.12.2021 - 03.12.2021

Experte/Expertin

Dipl.-Volkswirt Christoph Schmitz

Kaufmännischer Direktor des Katholischen Marienkrankenhauses Hamburg, seit 15 Jahren in leitenden Positionen im Krankenhaus tätig. Erfahrener Referent, spezialisiert auf die Bereiche Notfall- und Entlassmanagement.

Das Forum für Führungskräfte (eine Marke der WEKA Akademie GmbH), mit Hauptsitz in Wiesbaden , ist einer der führenden und richtungsweisenden Anbieter in der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften.

Wir bringen Weiterbildung auf den Punkt – Wir bieten hochaktuelle Themen, welche Sie sofort in Ihren Unternehmensalltag integrieren können. Unser breites Spektrum an Veranstaltungen steht dabei für kompakte und praxisorientierte Wissensvermittlung sowie für Vernetzung aller Seminarteilnehmer und Referenten.

Profitieren Sie von unseren unterschiedlichen Formaten! Wir richten uns ganz nach Ihren Bedürfnissen und bieten Ihnen umfangreiche Weiterbildungen, welche sich von Intensiv-Seminaren über hochkarätige Zertifikatslehrgänge und vollumfassende Qualifizierungsprogramme bis hin zu zeitsparenden Blended Learning Formaten erstrecken. Mit unseren punktgenauen E-Learning Einheiten können Sie alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens fördern und fordern.

Sie möchten Ihre Qualifikationen stetig ausbauen und Ihre Persönlichkeit in Ihrem beruflichen Umfeld gezielt einsetzen? Diese einzigartige Kombination spiegelt sich in unserem Seminarportfolio wider: Fachlich fundierte und themenbezogene Veranstaltungen sowie inspirierende Weiterbildungen durch unsere namhaften Top-Speaker und Special-Veranstaltungen – mit diesem Portfolio möchten wir Sie entscheidend und auf den Punkt in Ihrer Karriere unterstützen.

Unsere Inhouse-Akademie: Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, unabhängig von unserem offenen Schulungsprogramm. Ganz gleich, welche Themen für Sie relevant sind, wir unterstützen Sie als Entscheider oder HR-Verantwortlicher, um Ihre Mitarbeiter im Rahmen von Inhouse-Schulungen und Coachings zu „High Performern“ zu machen.

Über 65.000 zufriedene Seminarteilnehmer haben sich bereits von unserem Schulungsangebot überzeugt – bringen auch Sie Ihr Wissen auf den Punkt, um beruflich voranzuschreiten!