Fachseminar

Patienten ohne Krankenversicherung – was nun?

Seminar Patienten ohne Krankenversicherung, Forum für Führungskräfte
Seminar "Patienten ohne Krankenversicherung", Forum für Führungskräfte

Lernen Sie im Seminar Kostensicherung zu gewährleisten, Verluste zu vermeiden

Spätestens seit Einführung der Pflichtversicherung durch das GKV-WSG sollte jeder Einwohner Deutschlands gesetzlich oder privat krankenversichert sein. Allerdings ist dies in der Praxis nicht immer der Fall. Abrechnungsfälle ohne Bestehen einer Krankenversicherung für den Patienten stellen in der täglichen Krankenhauspraxis erhebliche Schwierigkeiten dar. Dieses Fachseminar befasst sich ausführlich mit strittigen Abrechnungsfällen, die aus dem Nichtbestehen einer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung resultieren. Lernen Sie die aktuelle Rechtslage bei besonderen  Kostensicherungsfällen kennen. Anhand von praktischen Fallbeispielen bei gerichtlichen Entscheidungen wird das bestmögliche Vorgehen aufgezeigt. Sie erhalten wertvolle Empfehlungen zur Umsetzung der  gesetzlichen Regelungen im eigenen Hause. So verhindern Sie, dass Forderungen nicht erfüllt werden  können. Sorgen Sie für einen gesicherten Liquiditätsfluss im Krankenhaus!

Broschüre downloaden
Inhalt der Veranstaltung
  • Einführung in die Pflichtversicherung
  • Kostensicherung bei Asylbewerber/-innen und sich illegal in Deutschland aufhaltenden Personen
  • Der Erstattungsanspruch nach § 25 SGB XII
  • Grundlagen der Betreuungsverhältnisse
  • Kostensicherung bei EU-Ausländern
  • Handhabe in Notfällen
Warum Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen sollten

Profitieren Sie im Seminar "Patienten ohne Krankenversicherung – was nun?" von unserem erfahrenen Referenten aus der Praxis und erhalten so wertvolle Verhaltensvorschläge zur Umsetzung der gesetzlichen Regelungen. Die Inhalte werden praxisnah anhand vieler Beispiele vermittelt. Darüber hinaus erhalten Sie ausführliche Unterlagen und Informationen zur aktuellen Rechtslage bei der Behandlung von Patienten ohne Krankenversicherung.

Zielgruppen

Das Seminar richtet sich grundsätzlich an Mitarbeiter/-innen von Krankenhäusern, Fachkliniken und
Pflegeeinrichtungen in öffentlicher und privater Trägerschaft.

  • Geschäftsführung
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen der Krankenhausverwaltung
  • Ärztliche Leitung und Direktoren
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen der Rechtsabteilung
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen des Pflegedienstes
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen aus dem Bereich Finanzen
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen des Medizincontrollings
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen des Patientenmanagements
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen der Leistungsabrechnung

Seminargebühr gesamt:

€ 595,00

zzgl. MwSt. für den 1. Teilnehmer

€ 505,75 zzgl. MwSt. für den 3. und jeden weiteren Teilnehmer

Broschüre downloaden

Als Inhouse-Seminar anfragen

Dieses Seminar können Sie auch als Inhouse-Seminar buchen. Nutzen Sie hierfür das Anfrageformular.

Anfrageformular Inhouse

Patienten ohne Krankenversicherung – was nun?
Termine

26.11.2019
in Frankfurt/Main

Mercure Hotel & Residenz Frankfurt Messe

Adresse

Voltastraße 29
60486 Frankfurt/Main
Tel.-Nr.: 069 – 7 92 60

Weitere Termine

19.03.2020 - 19.03.2020
19.11.2020 - 19.11.2020

Ihr ausgewählter Termin

26.11.2019 - 26.11.2019

19.03.2020
in Mainz

Novotel Mainz

Adresse

Augustusstraße 6
55131 Mainz
Tel.-Nr.: 06131 – 95 40

Weitere Termine

26.11.2019 - 26.11.2019
19.11.2020 - 19.11.2020

Ihr ausgewählter Termin

19.03.2020 - 19.03.2020

19.11.2020
in Mainz

Novotel Mainz

Adresse

Augustusstraße 6
55131 Mainz
Tel.-Nr.: 06131 – 95 40

Weitere Termine

26.11.2019 - 26.11.2019
19.03.2020 - 19.03.2020

Ihr ausgewählter Termin

19.11.2020 - 19.11.2020

Referent/in

Sven Kohlrusch

Sven Kohlrusch

Rechts- und Fachanwalt für Medizinrecht, spezialisiert auf Probleme von Leistungserbringern im Gesundheitswesen, erfahrener Referent

Sehr sehr informativ - mein Sachgebiet.

Renate Luhn

Gesundheits- und Pflegezentrum Rüsselsheim

Es wurde alles sehr verständlich erklärt. Sehr gute Beispiele aus der "Realität"

Anna Hofmann

Bürgerhospital und Clementine Kinderhospital gemeinnützige GmbH

Sehr informativ. Top!

Regina Huber

KLINIKEN SÜDOSTBAYERN AG

Eindruck sehr gut, sehr praxisnah, gute Beispiele, gerne noch mehr Fallbeispiele, gut strukturiert.

Laura Paschky

Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg mbH

Der Schulungsexperte für praxisnahe Fort- und Weiterbildung

Das Forum für Führungskräfte (eine Marke der WEKA Akademie GmbH), mit Hauptsitz in Wiesbaden , ist einer der führenden und richtungsweisenden Anbieter in der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften.

Wir bringen Weiterbildung auf den Punkt – Wir bieten hochaktuelle Themen, welche Sie sofort in Ihren Unternehmensalltag integrieren können. Unser breites Spektrum an Veranstaltungen steht dabei für kompakte und praxisorientierte Wissensvermittlung sowie für Vernetzung aller Seminarteilnehmer und Referenten.

Profitieren Sie von unseren unterschiedlichen Formaten! Wir richten uns ganz nach Ihren Bedürfnissen und bieten Ihnen umfangreiche Weiterbildungen, welche sich von Intensiv-Seminaren über hochkarätige Zertifikatslehrgänge und vollumfassende Qualifizierungsprogramme bis hin zu zeitsparenden Blended Learning Formaten erstrecken. Mit unseren punktgenauen E-Learning Einheiten können Sie alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens fördern und fordern.

Sie möchten Ihre Qualifikationen stetig ausbauen und Ihre Persönlichkeit in Ihrem beruflichen Umfeld gezielt einsetzen? Diese einzigartige Kombination spiegelt sich in unserem Seminarportfolio wider: Fachlich fundierte und themenbezogene Veranstaltungen sowie inspirierende Weiterbildungen durch unsere namhaften Top-Speaker und Special-Veranstaltungen – mit diesem Portfolio möchten wir Sie entscheidend und auf den Punkt in Ihrer Karriere unterstützen.

Unsere Inhouse-Akademie: Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, unabhängig von unserem offenen Schulungsprogramm. Ganz gleich, welche Themen für Sie relevant sind, wir unterstützen Sie als Entscheider oder HR-Verantwortlicher, um Ihre Mitarbeiter im Rahmen von Inhouse-Schulungen und Coachings zu „High Performern“ zu machen.

Über 65.000 zufriedene Seminarteilnehmer haben sich bereits von unserem Schulungsangebot überzeugt – bringen auch Sie Ihr Wissen auf den Punkt, um beruflich voranzuschreiten!