++ COVID-19: Aktuelle Informationen zu unseren Weiterbildungen ++ viele Online-Schulungen im Angebot ++ > Jetzt informieren

Weiterbildung im Vertrieb & Verkauf

in Kooperation mit WEKA Digitales Lernen

NEU!
Online-Lehrgang Digital Sales Manager:in

Jetzt mehr erfahren!
Focus

Ansicht:

Seminarempfehlungen "Führung und Leadership-Know-how"

Weitere Seminare finden Sie im Themenbereich "Führung"

Seminarempfehlungen "Kommunikation & Persönlichkeitsentwicklung"

Weitere Seminare finden Sie im Themenbereich "Kommunikation & Persönlichkeitsentwicklung"

Seminarempfehlungen "General Management & Projektmanagement"

Weitere Seminare finden Sie im Themenbereich "General Management & Projektmanagement"

Veranstaltungsempfehlungen aus dem Bereich "Top-Speaker & Specials"

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Themenbereich "Top-Speaker & Sepcials"

Der Blog für Führungskräfte

Fachwissen, Whitepaper und Expertenbeiträge

Business Development, WEKA Akademie
von Prof.Dr. Claus W. Gerberich

Warum ist Business Development heute notwendig?

Whitepaper zum Thema "Business Development" - jetzt kostenfrei zum Download!
Weiterlesen

Dr. Reinhard K. Sprenger, Forum für Führungskräfte
von Dr. Reinhard K. Sprenger

PANDEMIE DES SCHLECHTEN GEWISSENS

Dr. Reinhard K. Sprenger gilt als kreativer Vordenker in Fragen der Unternehmens- und Mitarbeiterführung. Mit seinen Thesen zu Selbstverantwortung, Commitment und Vertrauen hat er die Vorstellung von Führung grundlegend verändert.
Weiterlesen

Trennungsgespräche Sven Henze, Forum für Führungskräfte
von Sven Henze

Kündigungen & Trennungen fair gestalten - Wie können Chefs Blessuren klein halten?

Zum Glück greift in vielen Branchen die Kurzarbeit und eine heftige Wirtschaftsdepression bleibt aus. Doch was ist übermorgen? Man braucht keine Kristallkugel, um prognostizieren zu können, dass sich die Zahl der Kündigung in der zweiten Jahreshälfte 2021 und in 2022 erhöhen wird.
Weiterlesen

Umgang mit dem BR, Forum für Führungskräfte
von Marcus Schwarzbach

Umgang mit dem Betriebsrat: Risiken erkennen – frühzeitig agieren

Der Umgang mit dem Betriebsrat muss organisiert werden!
Weiterlesen

von René Borbonus

FAQ zum Thema "Respekt"

Respekt ist der Sauerstoff unter den sozialen Elementen: Für das soziale Überleben unverzichtbar, aber nicht selbstverständlich in der Atmosphäre. Aber warum verhalten sich Menschen respektlos? Was sind typische Respektlosigkeiten im Alltag, und wie vermeiden Sie diese? René Borbonus gibt die Antworten!
Weiterlesen

von Prof. Dr. Claus W. Gerberich

Kennzahlengestützte Unternehmensführung

Whitpaper KENNZAHLENGESTÜTZTE UNTERNEHMENSFÜHRUNG zum Download
Weiterlesen

Corina Milek - Die ersten 100 als Führungskraft
von Corina Milek

Die ersten 100 Tage als Führungskraft – ein Fundament bauen, das Zukunft hat

"Wenn Sie Ihre ersten 100 Tage als Führungskraft gut meistern wollen – und damit ein solides Fundament für eine gute Zusammenarbeit legen wollen, dann planen Sie diese Zeit: nehmen Sie sich Zeit, um immer wieder über Ihr Agieren als Führungskraft zu reflektieren (und zwar am besten als fixen Termin im Kalender!)."
Weiterlesen

Blogbeitrag Martin-Niels Däfler
von Prof. Dr. Martin-Niels Däfler

Gestresst als Führungskraft?

Eine einzige Frage könnte Wunder bewirken ...
Weiterlesen

 

 

Vertrieb & Verkauf: Weiterbildung für den Verkaufserfolg

Der Vertrieb – in der Handelssprache wird auch der englische Begriff Sales verwendet – ist einer der wichtigsten Bereiche in einem Unternehmen, ganz gleich, ob es um den Verkauf von Produkten oder von Dienstleistungen geht. Schließlich hängt der Erfolg eines Unternehmens von seinen Umsätzen und Erträgen ab. Je besser das Vertriebsmanagement, desto höher der Erfolg. Die Anforderungen an Vertriebsmitarbeiter steigen jedoch stetig. Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung und einer sich ständig ändernden Marktsituation ist eine kontinuierliche Weiterbildung unerlässlich. 

Vertriebsmitarbeiter im Innen- und Außendienst

Kernaufgaben des Vertriebs sind unter anderem die Kundenakquise, das Erstellen von Angeboten, Verkaufsgespräche, Vertragsverhandlungen und die Auftragsbearbeitung. In immer mehr Firmen verschmelzen mittlerweile Vertrieb und Marketing, so dass Vertriebsmitarbeiter auch Marketing betreiben, insbesondere über Social-Media-Kanäle. Die genannten Aufgaben erledigen die Vertriebler – so der umgangssprachliche Begriff – vorwiegend im Innendienst. Im Außendienst sind sie zudem vor Ort für die Kundenbetreuung zuständig. Die wichtigsten Kompetenzen, die für diesen Job mitgebracht werden sollten, ist die Fähigkeit zur Kommunikation, ein Gespür für die Bedürfnisse der Kunden, Überzeugungskraft und ein fundiertes Fachwissen über die Produkte des Unternehmens.

Job-Einstieg in den Vertrieb

Da es keinen klar definierten Ausbildungsweg zum Vertriebsmitarbeiter gibt ist qualifiziertes Personal in diesem Bereich rar und sehr gefragt. In Seminaren und Schulungen lässt sich das Werkzeug für eine erfolgreiche Vertriebsarbeit erlernen. Von Vorteil für Bewerber ist generell eine kaufmännische Ausbildung. Quereinsteiger punkten, wenn sie eine Schulung oder Weiterbildung in diesem Bereich absolviert haben und im besten Fall über Berufserfahrung im Sales verfügen. 

Vom Account Manager bis zum Vertriebsingenieur

Von der Qualifikation ist abhängig, welche Aufgaben ein Vertriebsmitarbeiter übernimmt und welche Aufstiegsmöglichkeiten bestehen. Die Betreuung eines bestimmten Kundenbereichs oder eines festgesteckten Verkaufsgebietes ist Aufgabe des Kundenbetreuers, auch Account Manager genannt. Zu seinen Kompetenzen sollten Offenheit, Präsentationsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und ergebnisorientiertes Handeln zählen. Wer erfolgreich ist, kann sich zum Key Account Manager hocharbeiten. Dieser betreut intensiv die wichtigsten, umsatzstärksten Kunden des Unternehmens.

In einem Technologie-Unternehmen ist für die Vermarktung der Produkte der Vertriebsingenieur zuständig. Neben den genannten Fähigkeiten, die Vertriebler allgemein haben sollten, hat der Vertriebsingenieur in der Regel ein technisches, abgeschlossenes Hochschulstudium und verfügt zudem über ein umfassendes Compliance-Wissen.

Führungskraft im Vertrieb

Wer eine Führungsposition im Vertrieb anstrebt, hat meist neben Berufserfahrung ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, aber auch durch Weiterbildung ist ein beruflicher Aufstieg möglich. Eine Führungskraft im Verkauf ist zum Beispiel der Vertriebsfachwirt. Er plant und steuert die Aufgaben des Vertriebs, erstellt kundenspezifische Angebote und Kosten-Nutzen-Analysen, ist dafür zuständig, Kundenkontakte aufzubauen, zu pflegen und deren Daten elektronisch zu verwalten. Führungskräfte sind verantwortlich für ein erfolgreiches Vertriebsmanagement, das letztendlich die Firma selbst repräsentiert.

 

 

 

Wir bringen Weiterbildung auf den Punkt. Punkt.

Das Forum für Führungskräfte (eine Marke der WEKA Akademie GmbH), mit Hauptsitz in Wiesbaden , ist einer der führenden und richtungsweisenden Anbieter in der Weiterbildung von Fach- und Führungskräften.

Wir bringen Weiterbildung auf den Punkt – Wir bieten hochaktuelle Themen, welche Sie sofort in Ihren Unternehmensalltag integrieren können. Unser breites Spektrum an Veranstaltungen steht dabei für kompakte und praxisorientierte Wissensvermittlung sowie für Vernetzung aller Seminarteilnehmer und Referenten.

Profitieren Sie von unseren unterschiedlichen Formaten! Wir richten uns ganz nach Ihren Bedürfnissen und bieten Ihnen umfangreiche Weiterbildungen, welche sich von Intensiv-Seminaren über hochkarätige Zertifikatslehrgänge und vollumfassende Qualifizierungsprogramme bis hin zu zeitsparenden Blended Learning Formaten erstrecken. Mit unseren punktgenauen E-Learning Einheiten können Sie alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens fördern und fordern.

Sie möchten Ihre Qualifikationen stetig ausbauen und Ihre Persönlichkeit in Ihrem beruflichen Umfeld gezielt einsetzen? Diese einzigartige Kombination spiegelt sich in unserem Seminarportfolio wider: Fachlich fundierte und themenbezogene Veranstaltungen sowie inspirierende Weiterbildungen durch unsere namhaften Top-Speaker und Special-Veranstaltungen – mit diesem Portfolio möchten wir Sie entscheidend und auf den Punkt in Ihrer Karriere unterstützen.

Unsere Inhouse-Akademie: Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, unabhängig von unserem offenen Schulungsprogramm. Ganz gleich, welche Themen für Sie relevant sind, wir unterstützen Sie als Entscheider oder HR-Verantwortlicher, um Ihre Mitarbeiter im Rahmen von Inhouse-Schulungen und Coachings zu „High Performern“ zu machen.

Über 65.000 zufriedene Seminarteilnehmer haben sich bereits von unserem Schulungsangebot überzeugt – bringen auch Sie Ihr Wissen auf den Punkt, um beruflich voranzuschreiten!